Crossbikes

-zig Fahrräder für -zig Ansprüche. Möchte man sich nicht auf ein Einsatzgebiet festlegen ist man mit einem Crossbike-Kauf gut beraten - grob! Im Gespräch mit dem Fachverkäufer kann sich herauskristallisieren, welches Rad geeigneter ist.
Die Crossbikes wurden von französischen Rennfahrern "erfunden", um vor der eigentlichen Fahr-Saison trainieren zu können. Dafür wurde die Ausrüstung Rahmen, Schaltung, Gewicht einfach gehalten. Der Crossbike-Rahmen ist aus Alu hergestellt, die Schaltung geht bis zu 30 hoch - ideal für hügeliges Gelände.

(Seite in Bearbeitung)

 

Bergamont Revox

Vorherige Seite: Mountainbikes

Nächste Seite: Cyclocross