Wirtschaftsherde

Einen Holzherd für den professionellen Einsatz zu entwickeln, stellt besondere Anforderungen an die Qualität und Stärke der Materialien sowie an die technischen Lösungen für Ergonomie und Bedienungskomfort. Ziel ist es, alle Bedürfnisse des Benutzers zufriedenzustellen und gleichzeitig die Langlebigkeit des Produkts zu gewährleisten, selbst wenn es täglich viele Stunden im Einsatz ist. Jedes Teil wird individuell geplant und gefertigt, damit es perfekt und harmonisch ins Gesamtbild passt, von der Herdreling - einem Sicherheitselement, wenn mit Töpfen und Pfannen hantiert wird - bis zum ausziehbaren Geschirr- und Speisenwärmer. Der Wirtschaftsherd garantiert in der Profiküche Leistungen, die den gewerblichen Anforderungen in jeder Situation entsprechen. Auch noch nach vielen Jahren.